Nackenmassagegerät Vergleich 2018

Vergleichen Sie die 5 Nackenmassagegeräte für zu Hause und im Auto!
(Es sind vier Shiatsu Massagegeräte mit Wärmefunktion. Dazu ist im Vergleich ein Klopfmassagegerät. Alle Geräte massieren Nacken, Schultern und Rücken.)

Vergleich Tabelle

NM089 von Donnerberg 599BG von Bodynova Massagegeräte von SIMBR Massagegerät von Thinp / Naipo U-Neck 2018 von U-Neck MNT von Medisana
Preis ca. 179 € ca. 70 € ca. 64 € ca. 60 € ca. 60 € ca. 48 €
Bewertung
Typ Shiatsu Massage Shiatsu Massage Shiatsu Massage Shiatsu Massage Elektrostimulation / Vibrationsmassage Klopfmassage
Massageköpfe

8

2


8

4

2 Auflageflächen

2
Wärmefunktion
Infrarotwärme

Infrarotwärme

Infrarotwärme

Infrarotwärme
Massageprogramme 2
(2 Drehrichtungen)
2
(2 Drehrichtungen)
2
(2 Drehrichtungen)
1 505
(505 mögliche Kombinationen)
3
(3 Klopfrythmen)
Massageintensitäten 2
(2 Massage-Geschwindigkeiten)
1 1 1 bis zu 16 Stufen 5
KFZ-Adapter

Betrieb mit Akku
Leistung 30 Watt 24 Watt 24 Watt 24 Watt 75 Watt
Gewicht ca. 1,8 kg ca. 1,7 kg ca. 1,5 kg ca. 1,8 kg ca. 0,5 kg ca. 2,6 kg
Besonderheiten
  • Empfohlen vom "Deutschen Olympischen Sportbund"
  • geprüft vom TÜV Süd
  • 3 Jahre Garantie
  • sehr leise
  • Die Form ist der menschlichen Wirbelsäule nachempfunden.
  • auch in weiß erhältlich (außer der Farbe gibt es keinen Unterschied)
  • Schalen-Form für Selbstmassage von oberflächlichen und tieferen Verspannungen
  • sehr schnelle Lieferung
Sehr ähnliche, nahezu baugleiche Nackenmassagegeräte gibt es von Naipo und Amzdeal.

zum Naipo Gerät

zum Amzdeal Gerät

Bedienung mit Fernbedienung

Mehr Infos: U-Neck Bewertung

Kraftvolle Klopfmassage
Zum Angebot Zum Angebot! Zum Angebot! Zum Angebot! Zum Angebot! Zum Angebot! Zum Angebot!

Was ein Nackenmassagegerät bringt

  • Verspannungen lösen - Muskeln und Gewebe lockern
  • mehr Wohlbefinden - Nackenbeschwerden loswerden und entspannen
  • ganz einfach - ohne fremde Hilfe, ohne Massage-Wissen

Selbstmassage bringt Körper und Geist in Harmonie.

Mit einem Nackenmassagegerät gönnen Sie sich absolute Wohlfühlmomente. Neben dem Nacken kann es auch Schultern und Rücken massieren. Das Massagegerät löst Stress zu Hause oder im Auto.

Vergleich zur "echten" Massage: Selbst das beste Massagegeräte kann eine echte Massage nicht ersetzen. Über eine liebevolle Massage vom Partner oder Masseur geht einfach nichts. Dennoch kommen die Nackenmassagegeräte sehr nah an das echten Gefühl. Es fühlt sich an, wie von Händen durchgeknetet zu werden.

Diese Anwendung kann die Lebensenergie wecken. Die Energie des Körpers kommt in den Fluss.

„Die Quelle der Gesundheit ist innere Harmonie, Harmonie mit der Natur und dem Umfeld.“
- Osho
Nackenverspannung

Lesen Sie weiter, auf welche Weise ein Nackenmassagegerät Ihnen helfen kann!

Wie es hilft

Mit einer Massage lässt sich wohltuend die Durchblutung anregen. Vor allem eine Shiatsu Knetmassage kann gut das Gewebe lockern. Auch verklebte Faszien des Bindegewebes können so gelöst werden.

Mit einer Nackenmassage lassen sich im Nacken die Muskeln lockern. Es ist egal, ob die Muskulatur verkrampft, verklebt oder vespannt ist. Mit einem Massagegerät kann jeder selbst seine oberflächlich Muskeln lockern. Zudem können dabei die tiefen Muskeln entspannen.

Selbst bei verhärteten Muskeln kann eine Massage helfen. Oft lassen sich Muskelschmerzen lindern. Härtere Verspannungen kann man oft ein Stück weit auflösen.

Gegen was es hilft

Sind Sie mit Rückenschmerzen, Schmerzen im Nacken oder Verspannungen in den Schultern geplagt? Dann wissen Sie sicher, wie gut es tut, die Nackenmuskulatur zu lockern. Nackenverspannung können bis hin zu Vespannungs-Kopfschmerzen führen.

Oft gehen Kopfschmerzen vom Nacken aus. Meistens sind diese Kopfschmerzen am Hinterkopf. Sie können sich bis zu den Augen ausweiten und sogar Übelkeit auslösen.

Verspannung loswerden

Aber oft lassen sich Verspannungskopfschmerzen lösen. Es kann helfen, mit einer Nackenmassage die Muskulatur im Nackenbereich zu lockern.

Stress - tiefere Ursache

Ein häufiger Auslöser von Spannungen im Nacken ist Stress. Sowohl die Muskeln im Nacken als auch im Kiefer sind Stressmuskeln.

Eine Selbstmassage vom Nacken, Schultern oder Rücken kann dann oft sehr gut helfen. Sie kann eines der besten Mittel gegen Stress sein. Zum einen kann man mit der Massage Verspannungen loswerden. Zum anderen kann damit der Stress selbst ein Stück weit gelöst werden.

Natürlich kann mit einer Massage nicht die Ursache für (psychischen) Stress behoben werden. Aber durch die Verspannungen, die in Folge vom Stress entstehen, wird dieser unnötig verstärkt. Die Probleme werden durch körperliche Verspannungen dann noch ein bisschen schlimmer, als sie sowieso schon sind.

In solchen Situationen kann eine wohltuende Entspannungsmassage ein erster Schritt zurück zu einem gesunden, ausgeglichenen Lebensstil sein. Wenn man sich sowieso schon in einer stressigen Lebensphase befindet, sollte man darauf achten, dass man nicht noch unnötigen, zusätzlichen Stress bereitet. Denn wer sowieso schon sehr gestresst ist, der kann Vespannungen, Kopf-, Rücken- und Nackenschmerzen am wenigsten gebrauchen..

Praktisches

Egal, ob man ab und zu unter Verspannungen leidet oder dauerhaft Stress auf der Arbeit, im Büro oder der Partnerschaft hat. - Kaum jemand kann dauerhaft wöchtentlich zum Masseur oder Physiotherapeuten gehen.

Natürlich geht nichts über eine liebevolle Massage vom eigenen Partner. Aber wer sich häufig was Gutes tun will und lange Massagen liebt, will die Gutmütigkeit und Hilsbereitschaft seines Partners natürlich nicht überspannen. Hier ist ein Massagegerät eine sehr tolle Hilfe. Denn für einen selbst sind Nacken und Schultern nur schwer zugänglich.

Mit einem Nackenmassagegerät, das man zu Hause haben oder überall hin mitnehmen kann, hat man seinen persönlichen Masseur ständig an der Seite. Man kann sich damit jederzeit spontan eine Wohlfühlmassage gönnen ohne dafür Termine machen, Geld bezahlen oder irgendwo hin fahren zu müssen. Ein Nackenmassagegerät steht für genussvolle Wohlfühlmomente im Alltag überall sowie allzeit bereit.

Massagearten

Nackenmassagegeräte gibt es mit den Massagearten Shiatsu Massage, Klopfmassage, Vibrationsmassage und Massage durch Elektrostimulation.

Shiatsu Massage

Das japanische Wort Shiatsu bedeutet wörtlich übersetzt Fingerdruck. Gemeint ist damit eine in Japan entwickelte Körpertherapie. Der tiefere Ursprung von Shiatsu liegt jedoch in der traditionellen chinesischen Massage.

In Europa wird Shiatsu angewendet für Entspannung, Wohlbefinden und gesundheitliche Vorsorge.

Shiatsu Massagegeräte

Durch Shiatsu Massagegeräte wurde der Genuss einer Shiatsumassage günstig, bequem und für jeden zugänglich. Der Druck von Fingern und Ellebogen wurde ersetzt durch Massagekugeln mit Wärmefunktion.

Im Vergleich zu einer Massage von einem Masseur bieten Shiatsu Massagegerät einige Vorteile. Die Massierenden können beim Massagegerät den Druck selbst bestimmen. Auch die Wärmefunktion der Massagegeräte kann individuell auf die persönlichen Vorlieben angepasst werden.

Nackenmassagegeräte

Bei einem Shiatsu Nackenmassagegerät gibt es meistens 2, 4 oder 8 Massagerollen.

Die Form des Gerätes ist bei guten Geräten optimal zur Massage des menschlichen Nackens geeignet.

Die Wärmefunktion ist bei den besten Geräten Infrarotwärme. In unserer Vergleich-Tabelle sind die Shiatsu Nackenmassagegeräte in der Zeile "Typ" mit Shiatsu Massage markiert.

Zur Nackenmassagegeräte Vergleich-Tabelle

Elektrostimulation

Bei der Massage durch Elektrostimulation wird das Gewebe im Nacken mit Elektroimpulsen massiert. Neben dem Nacken können so auch im oberen Rücken Verspannungen gelöst werden.

Eine Elektrostimulation im Nacken kann die Durchblutung anregen und gegen Müdigkeit helfen.

Nackenmassagegeräte

Nackenmassagegeräte, die mit Elektrostimulation massieren haben oft zusätzlich Vibration und eine Wärmefunktion. Die Form ist an den Nacken angepasst und kann meist in der Größe eingestellt werden. Viele Elektro-Nackenmassagegeräte haben eine Fernbedienung.

Zur Nackenmassagegeräte Vergleich-Tabelle

Vibrationsmassage

Eine Vibrationsmassage im Nacken erzeugt ein Muskelzittern. Durch dieses Muskelzittern wiederum werden die Muskeln gelockert und entspannt. Auf diese Weise können Verspannungen im Nacken, den Schultern und am Hinterkopf gelöst werden.

Massagegeräte

Einige Vibrationsmassagegerät haben zusätzlich eine Wärmefunktion. Diese Wärme wirkt unterstützend bei der Massage. Im Vergleich zu einer kräftigen Knetmassage wie zum Beispiel Shiatsu ist die Vibrationsmassage verhältnimäßig sanft.

Zur Nackenmassagegeräte Vergleich-Tabelle

Klopfmassage

Klopfmassage ist eine Massage, mit der die Durchblutung besonders gut angeregt werden kann. Oft können dadurch Schmerzen und Verspannungen gelindert werden.

Massagegeräte

Traditionelle Klopfmassage wird mit der Handkante oder einer flachen Hand ausgeführt. Klopfmassagegeräte dagegen klopfen mit Massageköpfen.

Ein Vorteil von einem Klopfmassagegerät ist, dass es sehr gleichmäßig klopfen kann. Die Intensität kann dabei sehr präzise ausgewählt werden. Weiterhin kann das Klopfen sehr punktgenau erfolgen. Mit verschiedenen Klopfrythmen lässt sich die Klopfmassage individuell anpassen.

Zur Nackenmassagegeräte Vergleich-Tabelle

Anwendung

Obwohl sich Nackenmassagegeräte besonders gut für eine Massage des Nackens eignen, bieten sie dennoch flexiblen Einsatzmöglichkeiten.

Punktuelle Verspannungen lösen

Letztendlich eignen sie sich für punktuelle Massage an jedem Bereich des Körpers.

Alle Nackenmassagegeräten in unserem Vergleich eignen sich auch optimal für Massagen von Schultern, Rücken, Hüfte, Bauch, Beinen (Oberschenkel, Unterschenkel) und Füße.

Die Wärmefunktion, die alle Shiatsu-Massagegeräte haben, tut zudem gut, um die Körperstellen zu wärmen. (Die Geräte sind zum Beispiel sehr gut im Wärmen kalter Füße.)

Einfache Anwendung

Ein Vorteil aller Massagegeräte in unserem Vergleich ist die einfache Anwendung. Wirklich jede Person kann sie ohne weitere Kenntnisse sofort benutzen. Man benötigt dafür keine Massage-Kenntnisse und keine Fremdhilfe.

Im Vergleich zu einem Masseur kann man mit den Geräten der Druck der Massage selbst bestimmen.

Durch Zug an den Gurten ist die Intensität der Selbstmassage individuelle regulierbar.

So kann wirklich jeder seine Wohlfühlmassage auf die Bedürfnisse seines eigenen Körpers abstimmen.

Egal, ob sie sich für das Massagegerät von Donnerberg, das Shiatsu Nackenmassagegerät mit breiten Massageköpfen von Bodynova oder ein anderes Gerät im Vergleich interessieren - alle Massagegeräte im Vergleich sind leicht, klein, handlich, leicht verstaubar und platzsparend.

Egal, ob Massagegerät für Klopfmassage oder Shiatsu - jedes Gerät lässt sich super einfach in Ihren Alltag integrieren.

Sie wollen Ihren Lieben etwas Gutes tun? Auch dann kann ein Nackenmassagegerät ein guter Tipp sein. Denn mit einem Termin beim Masseur tun Sie sich selbst etwas Gutes. Wenn Sie sich im Vergleich ein Massagegerät kaufen, dann hat davon die ganze Familie was.

Benutzung

Die Benutzung der vorgestellten Geräte ist folgendermaßen gedacht.

  1. Das Kabel vom Nackenmassagegerät wird in die Steckdose bzw. im Auto in den Zigarettenanzünder gesteckt.
  2. Man hängt sich die Massagegeräte um den Nacken.
    (So, dass man vor der Brust bzw. vorm Bauch die zwei Schlaufen hängen hat.)
  3. Seine Arme hängt man dann durch die Schlaufen.
    (Auf diese Weise reguliert man den Druck, mit dem das Gerät im Nacken drückt.)
  4. Alle Geräte haben ein Tastenfeld bzw. eine Fernbedienung, mit der nun die Massage begonnen und beendet werden kann.
    (Wärme, Massageprogramme und Intensität können mit der Fernbedienung kontrolliert werden.)

Aber für wen eignet sich ein solches Gerät am besten?

Für wen?

Ein Nackenmassagegerät kann alt und jung zu Entspannung und Wohlbefinden helfen. Es hilft Menschen, die Beschwerden haben sowie gesundheitsbewussten Menschen, die sich (vorsorglich) etwas Gutes tun wollen. Sogar bei Depressionen kann eine entspannende Massage die Sorgen eine Zeit lang vergessen lassen.

Bei Bewegungsmangel

Wer am Schreibtisch oder im Büro am Computer lange sitzen muss, ist häufig auch von Nackenschmerzen und Rückenproblemen geplagt. Auch für Menschen, die oft lange Autofahren oder die eine Neigung zu einem verspannten Nacken haben, kann ein eigenes Nackenmassagegerät eine sehr wertvolle Anschaffung sein.

Selbstmassage für Sportler

Sportler können Nackenmassagegeräte als Hilfsmittel gegen Muskelkater, Verspannungen und Muskelverhärtung benutzen.

Nach Sport und Krafttraining kann eine Massage die Muskelregeneration beschleunigen und durch das Entspannen der Muskulatur Verletzungen vorbeugen.

Bei schlechter Körperhaltung

Auch dann, wenn die Halswirbelsäule durch eine unnatürliche Körperhaltung belastet wird, können Nackenbeschwerden entstehen. Vor allem bei langer Arbeit am Computer können auf diese Weise im Nacken Vespannungen enstehen. Solche Verspannungen können sich bis zu Verspannungskopfschmerzen am Hinterkopf entwickeln.

Es ist egal, ob Sie nach dem Sport, nach der Arbeit oder einfach mal so entspannen wollen.
Ein Nackenmassagegerät mit Wärmefunktion bringt Entspannung, Wohlbefinden und macht fit für den Alltag.

Lesen Sie hier, wie genau ein Nackenmassagegerät funktioniert!

Wie es funktioniert

Abends heim, zurücklehnen, das Massagegerät anlegen und entspannen! Schon nach einigen Tagen wiederholter Nutzung kann es Ihrem Nacken wehement besser gehen.

Massagegerät mit Wärmefunktion

Eine wohltuende Selbstmassage mit einem Nackenmassagegerät ist eine Kombination aus Massieren & Wärmen des Nackens.

Bei den Wärmefunktionen der Shiatsu Massagegeräte von Donnerberg und Thinp handelt es sich bei dieser Wärme um Infrarotwärme.
(Die Infrarotstrahlen dringen besonders gut in das Gewebe der Haut ein und lösen dort Verspannungen.)

Shiatsu-Massage nach den Bedürfnissen Ihres Körpers

Für sich eine Shiatsu-Knetmassage oder Klopfmassage zu gönnen, wird das Massagegerät einfach über die Schulter gelegt und eingeschaltet.

Ihre Arme könnne Sie locker in die Schlaufen der Haltegurte legen. Je nach dem, wie intensiv Sie den Druck der Massageköpfe wünschen, können Sie stärker oder weniger stark an den Haltegurten ziehen.

Nackenmassage

Eine wärmende Shiatsu-Massage entspannt den Nacken, Schultern und den Rücken.

Worauf es beim Kauf ankommt

Achten Sie vorm Kauf eines Nackenmassagegerätes auf folgende Eigenschaften!

Typ der Massage

Die Massagearten der Geräte sind entweder Shiatsu- oder Klopfmassage.

Bei den Shiatsu Massagegeräten können die Massageköpfe nach Wunsch mit Wärmefunktion massieren. Bei einem Klopfmassagegerät würde diese Wärmefunktion keinen Sinn machen.

Massageköpfe

Die Massageköpfe der Nackenmassagegeräte sind im Vergleich das, was bei einem "richtigen" Masseur die Hände und Finger sind. Bei den Shiatsu-Geräten können die Massageköpfe nach Wunsch zudem rotieren.

Donnerberg

Das Massagegerät von Donnerberg ist das einzige Gerät im Vergleich, das 8 Massageköpfe hat. Zudem sind diese Köpfe und ihre Anordnung bei Donnerberg so geformt, dass sie sich der Form der menschlichen Wirbelsäule optimal anpassen.

Bodynova

Der Shiatsu Massager 599BG von Bodynova hat dagegen eine Schalenform, die besonders gut für eine Selbstmassage der oberflächlichen Muskeln sowie Tiefenmuskulatur ausgelegt ist.

SIMBR

Beim SIMBR Massagegerät wird man mit 8 rotierenden Massageköpfen massiert. Diese hohe Anzahl an Massageköpfen gibt es ansonsten nur beim Donnerberg Massagegerät.

Wärmefunktion

Bei einem Nackenmassagegerät mit Wärmefunktion sorgt die Wärme für Entspannung. Sie tut gut und stärkt das Wohlbefinden. Wer es nicht warm mag, kann die Wärmefunktion abstellen. Dies ist bei Geräten während der Massage mit einem Knopfdruck am Zuggurt möglich.

Das Aufwärmen der Massagerollen kann ein bis zwei Minuten dauern. Wie schnell sich die Massageköpfe aufwärmen können, hängt vor allem mit der elektrischen Leistung der einzelnen Geräte ab. Das leistungsstärkste Shiatsu-Massagegerät im Vergleich ist das NM089 von Donnerberg mit 30 Watt.

Das Klopfmassagegerät von Medisana hat zwar die größte elektrische Leistung, hat aber keine Wärmefunktion. Die elektrische Leistung wird bei diesem Gerät aufgrund seiner Funktionsweise für die Klopfmassage benötigt.

Bezüglich der Wärmefunktion der Nackenmassagegeräte gibt es verschiedene Meinungen bei den Erfahrungsberichten. Einige Kunden, die von der Wärmefunktion enttäuscht wurden, hatten die Erwartung, dass die Massageköpfe eine ähnliche Temperatur wie eine Wärmflasche hat. Richtig heiß, wie eine Wärmflasche, werden die Massageköpfe aber nicht.

Wenn Sie viel Wert auf die Wärmefunktion bei einem der Shiatsu-Nackenmassagegeräte legen, dann entscheiden Sie sich im Zweifelsfall für das Gerät mit der stärkeren elektrischen Leistung. Positive Erfahrungen bezüglich der Wärmefunktion habe ich viele gefunden beim Donnerberg Massagegerät.

Massageprogramme

Bei den Shiatsu-Geräten von Donnerberg und Bodynova können die Drehrichtungen geändert werden. Ebenfalls können die Massagegeräte diese Änderung der Drehrichtung nach Wunsch automatisch während der Massage machen.

Beim Klopfmassagegerät MNT von Medisana gibt es drei verschiedene Klopfrythmen, die für Abwechslung beim Massieren sorgen können.

Massageintensität

Wie fest die Massageköpfe auf die zu massierenden Körperstellen drücken, wird im großen und ganzen vom Anwender selbst durch Zug an den Zuggurten bestimmt.

Beim original NM089 von Donnerberg gibt es zudem jeweils zwei Massagegeschwindigkeiten.

Das MNT Klopfmassagegerät hat 5 verschiedene Massageintensitäten.

Kfz Adapter

Wenn Sie Ihr Nackenmassagegerät nicht nur zu Hausen, sondern auch unterwegs im Auto benutzen wollen, dann achten Sie unbedingt darauf, dass es einen Kfz Adapter hat. Mit dem Kfz Adapter können Sie das Massagegerät im Auto betreiben. Es kann mit dem Adapter einfach am Zigarettenanzünder angeschlossen und betrieben werden.

Alle vier Shiatsu Geräte enthalten im Lieferumfang einen solchen Kfz Adapter. Wenn Sie die Batterie Ihres Autos schonen wollen, können Sie die Wärmefunktion des Massagegerätes nicht benutzen.

Jetzt vergleichen!

Nackenmassagegeräte vergleichen!